Vereinsfest

Das Vereinsfest, das für viele immer noch der Turnerball ist, findet alljährlich am ersten Samstag im Dezember statt.

Neben einem abwechslungsreichen Programm mit Vorführungen der verschiedenen Gruppen finden dort die Verleihung der Sportab-zeichen und besondere Ehrungen statt.

 

Bis Anfang 2000 fand dieses zum Teil rauschende Fest in der „Traube“ statt, danach wechselte man zum „Sielkrug“. Mit der Einführung der rotierenden Organisation durch die einzelnen Sparten ist diese Veranstaltung wieder zu einer festen Größe im Vereinsleben geworden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.