TSV-Herren erfolgreich im Kreisderby

VonBernd

TSV-Herren erfolgreich im Kreisderby

Im dritten Punktspiel der noch jungen Saison hat unsere I. Herren die starken Leistungen der ersten Spiele bestätigt. Zum ersten Mal wurde der TSV gegen ein starkes Team des SV Ardorf voll gefordert. Bereits in der Anfangsphase der Begegnung machte sich jedoch das Mittwoch-Pokalspiel bemerkbar. Die junge Mannschaft um Kapitän Holger Eilts spielte engagiert, aber häufig unpräzise. Durch die ungewohnten Ungenauigkeiten erspielte sich das Heimteam kaum Torchancen, ging aber aufgrund der optisch klaren Überlegenheit und des hohen Ballbesitzanteils hochverdient mit 1:0 in Führung. Mirco de Vries traf in seinem ersten Pflichtspiel für den TSV mit unhaltbarem Flachschuss (20.). Mit dieser Führung ging der TSV in die Pause.

In der 62.min erhöhte der frisch eingewechselte Ilja Schmidt verdient auf 2:0. Der SV Ardorf hielt weiterhin stark gegen, blieb jedoch mit seinen Offensiv-Aktionen gegen die sichere TSV Abwehr ohne nennenswerte Torchance.

Der Abschluss des Abends blieb dem äußerst fleißigen Tim Rabenstein vorbehalten, der in der 90.min mit einem strammen Freistoß zum 3:0-Endstand einnetzte.

TSV Jahn Carolinensiel – SV Ardorf 3:0

Impressionen von Karla Kolumna, die rasende Reporterin

Über den Autor

Bernd editor