TSV Jahn Laufsparte ein Tag lang unterwegs für die Umwelt

Carolinensiel/JSm: Am 07 Juni startet bei TSV Jahn der erste 24 Stunden Lauf. Was zuerst nur zum Spaß geplant war hat einen ernsten Hintergrund erhalten. Mit Unterstützung der Küstenräucherei-Albrecht steht  nun ein Sponsorenlauf zugunsten des Vereins „New Ocean Project e.V.“ unmittelbar vor der Tür.

Der Verein „New Ocean Project e.V.“ , der im Jahr 2017 gegründe twurde, setzt  sich für den Schutz der Ozeane und dessen Lebewesen mit Hilfe von verschiedensten Projekten ein. 

In Schulen, Kindergärten und z.B. Jugendherbergen wird den Kindern und auch Erwachsenen gezeigt, wie wichtig ein intaktes Ökosystem Meer für alle Menschen ist.  Mit einer Ausstellung zum Thema:  Bedrohte Ozeane, beteiligte sich der Verein im vergangenen Jahr bei der Aktionswoche „Plankton statt Plastik“. Die Aktion wird in diesem Jahr vom 16. bis 21. September wiederholt und es finden  sich immer mehr Ortschaften und Institutionen entlang der Nordseeküste, die sich beteiligen. Beheimatet ist der Verein in Funnixerhörn, Wittmund.

Start des Sponsorenlaufs  ist am Freitag um 15:00 Uhr. Abwechselnd werden Teilstrecken von ca. 6,3 km Länge gelaufen. Ein/e LäuferIn soll immer unterwegs sein. Auch mehrere Läufer zur selben Zeit sind möglich. Auf alle Fälle ist zur Sicherheit immer eine Begleitung auf dem Fahrrad dabei.

Die Ossiloop Dorlöpper des TSV Jahn, die auch am Lauf teilnehmen

Die Küstenräucherei-Albrecht und der Wattkieker spenden zusammen  für jeden gelaufenen Kilometer 1,50€. Die Spende möchte „New Ocean Project e.V.“ für die Neugestaltung Ihrer  Ausstellung nutzen. Diese soll  laut dem ersten Vorsitzenden Robert Rassau, so konzipiert werden, dass Sie auf Wanderschaft gehen kann.

Gerhard Wilken, erster Vorsitzender des TSV Jahn und Leiter der Laufsparte hofft auf viele gelaufene Kilometer zum Ende des 24 Stunden Laufs am Samstag den 08.06.2019 um 15:00 Uhr. Interessierte Läufer und  Begleitfahrer dürfen sich gerne bei Gerhard Wilken unter 04464/942250 melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.