Sielerinnen überzeugen auch im Pokal 5:0 – Sieg hätte noch höher ausfallen können

Die erste Runde des Pokalwettbewerbs der Frauen (9er) führte zum ersten Aufeinandertreffen der Mannschaften der SG Carolinensiel/Neuharlingersiel und des Heidjer SV. Aufgrund einiger angeschlagener Stammkräfte spielten die Sielerinnen mit gleich drei Neulingen. Janna Antons, Jessica Janssen und Hanna Treichel hatten mit diesem Spiel gerade mal ihren ersten oder zweiten Einsatz für das Team von der Nordseeküste, trotzdem funktionierte das Sieler Spielsystem von Anfang an reibungslos.
Schon in der ersten Minute kamen die Gastgeberinnen über Iris Otten gefährlich über links in den Strafraum, der Schussversuch wurde von einer Heidjer Verteidigerin mit dem Arm abgewehrt. Den fälligen Strafstoß verwandelte Korinna Steffens sicher. Selbige war es auch, die in der 20. Minute durch ein ansehnliches Solo zum 2:0 erhöhte. Als Spielführerin Miriam Janssen in der 34. Minute schön in Szene gesetzt wird, setzt sich diese durch und erhöht auf 3:0. Das sichere und schnelle Kombinationsspiel der Küstenkickerinnen führte zu dieser beruhigenden und verdienten Halbzeitführung.
Auch nach der Pause wollte die Heim-SG das dominierende Team sein und tatsächlich lief der Spielfluss wie eine geölte Maschine. Allerdings bekamen die Gastgeberinnen nun Probleme mit der Chancenverwertung. Reihenweise wurden aussichtsreiche Situationen vergeben. Erst Merit Beckmann nutzte eine Unsicherheit der Heitjer Abwehr zum 4:0 (46. Minute). Stellvertretend für alle Neulinge im Team und deren gute Leistung, erzielte dann Hanna Treichel in der 65. Minute ihr erstes Pflichtspieltor für die Sielerinnen und stellte damit den Endstand von 5:0 her.
In der nächsten Runde treffen die Küstenkickerinnen im Derby dann auf den SV Wittmund, die über ein Freilos erst später in den Wettbewerb eingreifen werden.
Für die SG Carolinensiel/Neuharlingersiel spielten:
Liska Schoolmann, Talea Kruse, Ylva Jacobs, Janna Antons, Korinna Steffens, Iris Otten, Merit Beckmann, Jessica Janssen,  Miriam Janssen,  Freya Heinen, Hanna Treichel und Wiebke Janssen
Stefan Tobias
Trainer SG Carolinensiel/Neuharlingersiel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.