3. Etappe Ossiloop

Am 01. Mai starteten unsere Dörloper auf dem Sportplatz der SG Egels/Popens. Pünktlich zum Start um 19:00 Uhr kam erstmals an diesem Tag die Sonne hinter den Wolken hervor. Vom Sportplatz ging es am Ems Jade Kanal entlang Richtung Ziel, dem Marktplatz Aurich. Dort wurde allen ein toller Empfang bereitet.

POS PLATZ AK AKP NR VORNAME NAME G JG LAUF1 LAUF2 LAUF3 ENDZEIT
122 116 MHK 97 1719 Timo Langer M 73 00:47:27 00:48:07 00:42:48 02:18:21
161 154 MHK 131 862 Jan Markgraf M 84 00:47:27 00:50:56 00:43:24 02:21:45
266 251 MHK 220 1146 Jan Hillerns M 78 00:51:14 00:51:45 00:44:58 02:27:54
585 540 MHK 462 545 Gerhard Wilken M 72 00:57:39 00:54:15 00:47:27 02:39:19
852 755 MHK 657 530 Lars Poppe M 75 00:57:39 00:59:22 00:51:16 02:48:15
1164 190 WHK 170 F271 Janna Fremy W 81 01:01:50 01:01:50 00:54:28 02:58:05
1165 191 WHK 171 F352 Andrea Pampuch W 76 01:01:50 01:01:50 00:54:28 02:58:06
1316 249 WHK 221 F345 Myriam Hakvoort W 77 01:03:30 01:04:28 00:54:51 03:02:47
1494 1171 MHK 1030 626 Jochen Schmidt M 72 01:05:36 01:05:35 00:56:26 03:07:36
1693 408 WHK 353 F275 Janina Budnick W 79 01:03:30 01:16:27 00:54:33 03:14:28
1851 490 WHK 421 F272 Julia Cornelius W 82 01:09:18 01:11:42 00:59:53 03:20:52
1882 514 WHK 438 F274 Wiebke Lübben W 79 01:09:18 01:11:43 01:01:39 03:22:38
2451 1548 MHK 1362 1925 Hanko Penshorn M 84 01:24:16 01:23:12 01:13:08 04:00:34
2493 934 WHK 802 F469 Janna Adden W 89 01:25:48 01:25:23 01:24:42 04:15:51

Harlinger: Das gab es noch nie: Mehr als 3100 Läufer sind gestern Abend bei der dritte Etappe des Ossiloops an den Start gegangen und haben damit für einen neuen Teilnehmer-Rekord gesorgt. Verantwortlich dafür waren rund 400 Tagesläufer, die neben den knapp 2700 gemeldeten „Dörlopern“ die Ziellinie auf dem Auricher Marktplatz überquert hatten. Vollauf zufrieden war auch Organisator Edzard Wirtjes, der sich einmal mehr von der tollen Stimmung abseits der Strecke beeindruckt zeigte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.