Ein Vierteljahrhundert Kampf um den Caro Cup

Bei der 25. Auflage des Hallenturniers verbuchen die Organisatoren einen Teilnehmerrekord

Am vergangenen Samstag fand in der Carolinensieler Sporthalle zum 25. Mal der Caro Cup – das Freizeitfußballturnier für Sieler – statt. In diesem Jahr traten zwölf Mannschaften an, um den begehrten „Günther-Gruben-Pokal“ zu erringen. Mit vier Neulingen konnten die Damenfußballerinnen der SG Carolinensiel/Neuharlingersiel das Teilnehmerfeld verändert und neu aufgestellt präsentieren. Besonders lobenswert ist, dass auch der Nachwuchs den Weg in die Halle findet und Interesse an dem Turnier zeigt. Damit scheint die Zukunft der Veranstaltung gesichert.

In zwei Gruppen kämpften die Mannschaften zunächst um den Einzug in die Halbfinals, bevor es zum Penalty-Schießen um die Platzierungen und das kleine und schließlich große Finale kam. Von Beginn an entwickelten sich spannende und sehr ausgeglichene Spiele, die souverän von den beiden Schiedsrichtern Lea-Luisa Behrens und Benjamin Nagra geleitet wurden.

Im Anschluss an die Gruppenphase duellierten sich die jeweils zwei Gruppenbesten in den Halbfinals. Dabei setzte sich zunächst der „Fäta-Stammtisch“ mit 2:1 gegen „Die mit dem Ball tanzen“ durch, bevor der „Letzte FC Köln“ mit 1:0 gegen „Hauptsache nicht Letzter“ gewann.

Damit standen die beiden abschließenden Partien fest: Nachdem alle Platzierungen ausgeschossen waren, spielten „Die mit dem Ball tanzen“ gegen „Hauptsache nicht Letzter“ um den dritten Bronzerang und siegte mit einem knappen 1:0.

Den Abschluss boten dann der „Letzte FC Köln“ und der „Fäta-Stammtisch“, wobei die erstgenannten die Strapazen der vorherigen Spiele besser verkrafteten, sich am Ende mit 3:1 durchsetzen und den Turniersieg errangen.

Die Mannschaften wählten die Nachwuchs-Torhüterin Denis-Fiona Hinrichs zur besten Keeperin des Turniers und Sönke Hildebrand, ebenfalls Jugendspieler, sicherte sich mit sieben Treffern den Torschützenpokal.

Während des gesamten Turniers und im Anschluss daran nutzten die Spielerinnen und Spieler gesellige Gespräche sowie leckere Stärkungen im Clubraum der Halle.

Die Platzierungen: 1. Letzte FC Köln; 2. Fäta-Stammtisch; 3. Die mit dem Ball tanzen; 4. Hauptsache nicht Letzter; 5. Mix Max United; 6. WSV Harle; 7. Up de Ring; 8. Dodos; 9. Emus; 10. Edeka; 11. Café Speicher; 12. Young Stars

Ergebnisse:

Gruppe 1:

WSV Harle Young Stars 4:0
Die mit dem Ball tanzen Dodos 1:0
Edeka Hauptsache nicht Letzter 0:9
Die mit dem Ball tanzen WSV Harle 2:1
Dodos Young Stars 1:0
WSV Harle Edeka 9:1
Young Stars Hauptsache nicht Letzter 0:4
Edeka Die mit dem Ball tanzen 0:5
Dodos WSV Harle 0:1
Young Stars Edeka 0:1
Hauptsache nicht Letzter Die mit dem Ball tanzen 4:1
Edeka Dodos 0:4
WSV Harle Hauptsache nicht Letzter 0:1
Die mit dem Ball tanzen Young Stars 1:1
Hauptsache nicht Letzter Dodos 2:0

Gruppe 2:

Fäta-Stammtisch Letzter FC Köln 1:0
Emus Café Speicher 1:0
Mix Max United Up de Ring 1:0
Emus Fäta-Stammtisch 0:0
Café Speicher Letzter FC Köln 0:1
Fäta-Stammtisch Mix Max United 2:1
Letzter FC Köln Up de Ring 5:0
Mix Max United Emus 1:0
Café Speicher Fäta-Stammtisch 0:0
Letzter FC Köln Mix Max United 1:1
Up de Ring Emus 3:0
Mix Max United Café Speicher 1:0
Fäta-Stammtisch Up de Ring 1:0
Emus Letzter FC Köln 0:1
Up de Ring Café Speicher 1:0

Halbfinale:

Die mit dem Ball tanzen Fäta-Stammtisch 1:2
Hauptsache nicht Letzter Letzter FC Köln 0:1

Platzierungen nach Penalty-Schießen:

11.Platz: Café Speicher             –                Young Stars          2:1

9.Platz:   Emus                         –              Edeka                    1:0

7. Platz:  Dodos                        –                Up de Ring             1:2

5. Platz:  WSV Harle                  –               Mix Max United      0:1

Spiel um Platz 3:

Die mit dem Ball tanzen Hauptsache nicht Letzter 3:1

Finale:

Fäta-Stammtisch Letzter FC Köln 1:3
Torschützenkönig Sönke Hildebrand (7 Tore/ Hauptsache nicht Letzter)
Beste Torhüterin Denis-Fiona Hinrichs (Young Stars)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.