Vereinsfest 2015

 

 

 

Vereinsfest ganz im Zeichen des Fußballs

VERANSTALTUNG 100 Gäste beim Fest des TSV Jahn in der Cliner Quelle – Ehrungen für Mitglieder

An diesem Abend wurden auch die Sportabzeichen vergeben.
CAROLINENSIEL/JSM – Der TSV Jahn Carolinensiel hatte zu seiner rot-weißen Nacht eingeladen. Die Verlegung der Feier vom Dezember in den November hat sich bewährt und so begrüßte der Vorsitzende Gottfried Hillerns gut 100 Gäste in der Cliner Quelle.

Ausgerichtet wurde dasFest von der Fußballabteilung. Dies erkannte jeder sofort nach einen Blick in den Festsaal. An Wäscheleinen hing eine Auswahl von Trikots. „Die sind aus der über tausendjährigen Fußballgeschichte des TSV“, so einer der Organisatoren lachend.

Auf den Tischen standen blitzblank geputzte Fußballschuhe, in denen ein Teelicht platziert war. Aus halbierten Fußbällen wurden Schalen für den Snack zwischendurch. Für die Partymusik sorgte DJ Dirk, doch zunächst kam der offizielle Teil.

Für Ihre langjährige Mitgliedschaft wurden die folgenden Mitglieder geehrt:

60 Jahre:
Gottfried Hillerns, Bernhard Prawatke, Uwe Janssen und Walter Mannott.

50 Jahre:
Hannchen Behrends, Erika Marie Bremer.

40 Jahre:
Jürgen Haldan, Harry Penshorn, Andrea Fischer, Marianne Reinema, Hannelore Lübben, Heike Cassens.

25 Jahre:
Stephanie Fink, FrankMeppen, Helene Iben, Timo Hillerns, Helge Ommen, Inge Müller, Henning Schröter, Melanie Janssen, Jutta Mehrle,

Nach einer kurzen musikalischen Pause, erfolgte die Vergabe der Sportabzeichen. Absolute Spitzenreiterin ist Greete Ehnts, mit der 44. Wiederholung, knapp gefolgt von ihrem Bruder Gottfried Hillerns mit der 42. Wiederholung. Zum ersten Mal errangen Johanne Kleineberg, Ann Christin Strauch und Johanne Wien ihr Sportabzeichen. Eine Veröffentlichung der weiteren erfolgreichen Athleten erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.

Zwei Sketche von Ingrid Plähn und Edith Starsberg sowie ein Auftritt der „Stäppa“ sorgten für gute Stimmung. Dank einer reichlich gefüllten Tombola musste fast niemand ohne Preis nach Hause gehen. Die Organisatoren
dankten hierfür den Spendern aus der Region. Sie verwiesen auf die ausliegende Spenderliste.

Im nächsten Jahr wird das Vereinsfest von der Damenabteilung organisiert. Man darf gespannt sein, was sie sich einfallen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gym Express - Free Fitness WordPress Theme is developed by Template Express.

Proudly powered by WordPress