Die Geschichte hinter der Geschichte

alle kennen ihn…. unseren Torschützen T(h)or(ben). Schon der Vorname verheisst etwas Gutes….

Kennt ihr die Geschichte hinter seinem historischen Siegtreffer (90+3) ?

bty

In der Woche vorm Finale hatte der auch als talentierter Bläser bekannte Thorben Behrends mit seinem Posaunenchor Blersum eine Fahrt in den Odenwald angetreten.

Die Rückreise wäre für ihn zu spät gewesen, um pünktlich am Finale teilnehmen zu können. So entschied er sich für eine vorgezogene Rückreise – mit dem neuen 9-EUR-Ticket. 36 Stunden sollte die Fahrt dauern.

Holger, unser Vize-Käpt’n hatte Wind von seinen Plänen bekommen und bewies mit seiner Spürnase einen guten Riecher:

Ich bezahl dir die Differenz vom 9-EUR-Ticket zum ICE-Ticket, und du versprichst mir eine Vorlage oder ein Tor im Finale .

Thorben sagte zu !!! Man beachte: er hatte in der laufenden Saison bislang noch nicht getroffen.

Das Ergebnis ist bekannt: Thorben war pünktlich, wurde eingewechselt, und markierte in 90+3 den umjubelten Siegtreffer ins Glück.

So kann’s laufen, wenn Clin’sieler sich was vornehmen !